März 13

Couscous mit Tomaten-Gemüse

Zutaten (2 Pers.)

Salz, Pfeffer
200 g Couscous
2 EL Olivenöl
250 g Hähnchenfilet
2 große Möhre, 2 Zucchini
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Packung (400 ml) pürierte Tomaten
200 ml Gemüsebrühe (Instant)

Zubereitung:

400 ml Salzwasser aufkochen. Couscous in eine Schüssel geben. Das Wasser darüber gießen, umrühren und 20 Minuten quellen lassen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilet mit Salz, Pfeffer würzen von jeder Seite 7-8 Minuten braten. Möhre und Zucchini putzen und waschen. Möhre in Scheiben, Zucchini in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Hähnchenfilet herausnehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben. Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Tomaten und Brühe zugeben und alles aufkochen. Zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Hähnchenfilet in Scheiben schneiden. Couscous, Hähnchenfilet und das Gemüse auf einem Teller anrichten. Mit Petersilie garnieren.

pro Portion: 520 kcal


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2019 von Ulli in Kategorie "Gemüse & Co

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.