März 13

Deftiger Bohneneintopf

Bohneneintopf

Zutaten (2 Pers.)

500 g Bohnen
500 g Tomaten
1 kleine Zwiebel
2 TL Sonnenblumenöl
350 g Rinder Hackfleisch
2 TL Instant-Gemüsebrühe
150 ml Wasser
1 TL Rosmarin, 1 TL Oregano
4 EL Sahne


Zubereitung:

Die Bohnen waschen, putzen, wenn nötig fädeln und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz überbrühen, abschrecken und enthäuten. Dann die Stielansätze herausschneiden und die Früchte mit dem Schneidstab pürieren. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einem Topf glasig dünsten. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren gut anbraten. Die Bohnen zum Fleisch geben und bei geringer Hitze kurze Zeit mitdünsten. Das Tomatenpüree zusammen mit 150 ml Wasser zum Hackfleisch geben. Den Eintopf mit Gemüsebrühe, Rosmarin und Oregano würzen. Dann zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 bis 18 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit der Sahne verfeinern.



© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2019 von Ulli in Kategorie "Suppen & Eintöpfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.