März 13

Ente mit Orangenfüllung

Zutaten (4 Pers.)

1 Ente ca. 2 kg

3 Orangen

1 Apfel (süßlich)

1 Zwiebel, 1 Möhre

Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt

500 ml Gemüsebrühe

20 cl Weinbrand

Zubereitung:

Apfel, Möhre und Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden, in einer Schüssel gut vermischen. Orangen schälen, 1 Orange in Stücke schneiden und zur Füllung geben, die restliche 2 Orangen auspressen. Ente abwaschen, innen gut pfeffern und salzen dann mit der Mischung aus Apfel, Zwiebel, Möhre und Orange befüllen. Mit der Brustseite zuerst auf ein Backblech legen und etwa 45 Minuten bei 175 ° garen. Nun umdrehen und mit der Brühe sowie dem Orangensaft begießen. Weitere 1, 5 Stunden braten, bei Bedarf 10 – 15 Minuten auf 220 ° stellen damit die Haut knusprig wird. Ente aus dem Bräter nehmen und zerlegen. Soße eventuell etwas andicken, würzen und den Weinbrand zugeben.

Dazu passen Klöße oder Kartoffeln und Rotkohl.


Schlagwörter:
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2019 von Ulli in Kategorie "Fleischgerichte & Geflügel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.