März 13

Kartoffel Plinsen mit Ratatouille

Zutaten (2 Pers.)

400 g Kartoffeln
500 g Paprika
1 Dose stückige Tomaten (Dose)
100 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Muskat, Thymian
2 kleine Eier
160 g saure Sahne
2 gehäufter TL Mehl


Zubereitung:

Kartoffeln garen, abgießen, pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Etwas abkühlen lassen. Paprika in Stücke schneiden. In einer mit heißem Öl ausgepinselten Pfanne anbraten. Mit den stückigen Tomaten und der Gemüsebrühe ablöschen, etwas Thymian hineingeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ei, saure Sahne und Mehl zu den Kartoffeln geben und verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Eine beschichtete Pfanne mit Öl einpinseln. Aus dem Kartoffelteig vier Plinsen in die heiße Pfanne geben und bei milder Hitze von beiden Seiten 15-20 Minuten goldbraun braten. Mit dem Ratatouille anrichten.

pro Portion: 350 kcal



© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2019 von Ulli in Kategorie "Kartoffel & Reisgerichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.