März 13

Königsberger Klopse

Zutaten (2 Pers.)

1/ Brötchen (vom Vortag)
1 Zwiebel
250 g gemischtes Hackfleisch
Salz, weißer Pfeffer, Edelsüß-Paprika
20 g Butter oder Margarine
20 g Mehl, 1Ei, 1 Eigelb
15 g Kapern
100 ml + 3 EL Milch
einige Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Hackfleisch, ausgedrücktes Brötchen, Zwiebelwürfel und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. 12 Klöße formen, sie in leicht gesalzenem Wasser bei schwacher Hitze ca. 10 Min. ziehen lassen. Klöße herausnehmen. Brühe durch ein Sieb gießen und 1/2 Liter abmessen. Fett im Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Brühe und 200 ml Milch unter ständigem Rühren zugießen ca.5 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. 5 EL Milch und Eigelb verrühren und in die Soße rühren, nicht mehr kochen lassen! Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Klöße und Kapern in die Soße geben. Klöße auf Tellern anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

pro Portion: 570 kcal


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2019 von Ulli in Kategorie "Fleischgerichte & Geflügel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.