März 13

Möhrengratin mit Hähnchenbrustfilet

Zutaten: (2 Pers.)

400 g Möhren
2 EL gehackte Petersilie
50 g Parmesan
250 g Hähnchenfilet


Zubereitung:

Die Möhren putzen, in Scheiben schneiden und in wenig Gemüsebrühe zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten. Dann die Möhren in eine kleine Auflaufform geben und gehackte Petersilie untermischen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und frisch geriebenen Parmesan drüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (175 Grad) ca. 5 Minuten gratinieren.

Die Hähnchenfilet abspülen, trocken tupfen und in einer beschichteten Pfanne goldbraun braten. Filet würzen, aufschneiden und mit dem Gratin anrichten.



pro Portion: 320 kcal


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2019 von Ulli in Kategorie "Aufläufe & Gratins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.