März 13

Paprika Kichererbsen Topf mit Hackfleisch

Zutaten (2 Pers.)

1 Dose Kichererbsen
3 rote Paprikaschoten
1 rote Zwiebel
1 EL Öl
300g Rinderhack
2 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver
1 TL getrockneter Thymian, Salz
1 EL Creme Fraiche

Zubereitung:

Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen, kalt abspülen. Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Das Öl in einen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Die Zwiebel zugeben und 2 Minuten mitbraten. Paprikawürfel zufügen und bei mittlerer Hitze ebenfalls 2 Minuten mitbraten. Tomatenmark einrühren und 200ml Wasser zugießen. Dann die Kichererbsen reingeben und alles mit Paprikapulver, Thymian und Salz würzen, abgedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Creme Fraiche unterziehen und nochmals mit Salz abschmecken.

pro Portion: 580 Kcal


Schlagwörter:
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2019 von Ulli in Kategorie "Gemüse & Co

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.