März 13

Schwarzwurzeln in Zitronensoße mit Paprika-Kotelett

Zutaten (2 Pers.)

500 g Schwarzwurzeln, 400 g Kartoffeln
Salz, Pfeffer, Paprika
1 rote Paprikaschote, 1 Zwiebelwiebeln
2 Schweinekoteletts
ca. 1 EL Öl, 15 g Butter oder Margarine
15 g Mehl, 1/8 l Milch
1/4 TL Gemüsebrühe, ¼ l Milch
1/4 TL Zucker, 2EL Zitronensaft


Zubereitung:

Schwarzwurzeln waschen, schälen in Stücke schneiden. Kartoffeln waschen, schälen, halbieren 20 Minuten garen. Schwarzwurzeln in Salzwasser zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Paprika putzen, waschen in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen in Streifen schneiden. Fleisch waschen trocken tupfen. Öl in Pfanne erhitzen, Koteletts braten.  Paprika, Zwiebeln zufügen, mitschmoren mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Schwarzwurzeln abgießen. Vom Gemüsewasser ¼ L auffangen. Fett in einem Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen, Gemüsewasser und Milch unter Rühren zugießen. Brühe zufügen, aufkochen 5 Minuten köcheln lassen. Soße mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken. Schwarzwurzeln in die heiße Soße geben und darin erwärmen.


pro Portion: 580 kcal


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2019 von Ulli in Kategorie "Gemüse & Co

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.