März 13

Spitzkohlauflauf mit Rinderhackfleisch

Rinderhackfleisch

Zutaten (2 Pers.)

1 Spitzkohl 500 g
1 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
125 g Kirschtomaten
90 g Feta, 1Ei
250 g Hackfleisch, Rind
1 EL Worcester Sauce
100 ml Milch, 50 g Crème légère
Muskat, frisch gerieben
1 EL gehackte Kräuter, z.B. Petersilie und Basilikum

Zubereitung:

Vom Spitzkohl den Strunk herausschneiden, in feine Streifen schneiden. In Salzwasser ca. 8 Min. blanchieren, abgießen, gut abtropfen. Die Zwiebeln, den Knoblauch schälen, beides fein würfeln. Tomaten waschen und halbieren. Feta würfeln. Hackfleisch in einer Pfanne ohne Öl anbraten. Die Zwiebeln, den Knoblauch untermischen und das Hackfleisch krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Worcester Sauce würzen. Den Spitzkohl, das Hackfleisch abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Tomaten darüber verteilen. Milch mit der Crème légère und dem Eiern verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kräutern würzen und über den Auflauf gießen. Den Feta darüber streuen im Ofen ca. 30 Min. gratinieren.


pro Portion: 580 kcal



© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2019 von Ulli in Kategorie "Aufläufe & Gratins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.