März 13

Wirsing-Kartoffel-Lasagne

Zutaten für 6 Stücke:

1,5 kg größere Kartoffeln
1 kg Wirsingkohl
Salz, Pfeffer, Oregano
1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
60 g Butter oder Margarine
2 EL Tomatenmark, 65 g Mehl
1 Dose (425 ml) geschälte Tomaten
400 ml Gemüsebrühe (Instant)
250 g Schlagsahne
1 Ecke Sahneschmelzkäse (25 g; 50 % Fett i. Tr.)
150 g Geriebener Käse

Zubereitung:

Kartoffeln 20 Min. kochen, pellen in Scheiben schneiden. Wirsingblätter in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln, andünsten. Tomatenmark unterrühren, mit Mehl bestäuben. Tomaten zufügen,  zerkleinern. 200 ml Wasser zugießen. Würzen, 5 Min. einkochen lassen. Restliches Fett schmelzen, Mehl darin anschwitzen. Brühe und Sahne unter ständigem Rühren zufügen. Käseecke dazu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten abwechselnd in eine Form füllen (helle Soße, Wirsing, helle Soße, geriebener Käse, rote Soße, Kartoffeln usw.) Mit restlichem Käse bestreuen und im Backofen ca. 40 Min. backen. 

pro Portion: 530 kcal


Schlagwörter:
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2019 von Ulli in Kategorie "Gemüse & Co

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.