März 13

Wirsingtopf mit Hackbällchen

Zutaten (2 Pers.)


250 g Gehacktes
6 EL Magerquark
4 EL Paniermehl
2 TL Senf
2 TL Öl
2 Zwiebel
500 g Wirsing
3 Möhren
2 TL Tomatenmark
600 ml Gemüsebrühe
2 Prise Muskat


Zubereitung:

Gehacktes, Magerquark und Paniermehl mit Salz, Pfeffer und Senf glatt verkneten. Kleine Klößchen daraus formen. Öl in einem Suppentopf erhitzen, Hackbällchen darin rundherum braun braten, herausnehmen. Zwiebel, Wirsing und Möhren putzen bzw. schälen und klein schneiden. Zwiebel und Möhren im Bratfett anbraten, Wirsing und 1 TL Tomatenmark zugeben und ebenfalls anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Die Hackbällchen im Eintopf erhitzen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat abschmecken.


pro Portion: 350 kcal



© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. März 2019 von Ulli in Kategorie "Suppen & Eintöpfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.