März 14

Hähnchenfilets mit mediterranem Gemüse

Zutaten (2 Pers)

2 Hähnchenfilet(s)

1 Zucchini, 1 Zwiebel, 2 Frühlingszwiebeln

1 Paprikaschote, gelb, 150 g Champignons

1 Dose stückige (500 ml)

1 P. Kräuterquark (200 g)

2 EL Tomatenmark, 1 P. Käse, gerieben

Salz und Pfeffer, Paprikapulver, Knoblauch, Oregano

n. B. Olivenöl oder Rapsöl

Zubereitung:

Hähnchenfilets mit Salz, Pfeffer würzen in etwas Olivenöl in der Pfanne kurz anbraten. Nebeneinander in eine Auflaufform legen, sodass außen herum noch ein bisschen Platz für das Gemüse ist. Zucchini der Länge nach halbieren und in kleine Fächer schneiden. Zwiebel pellen, grob würfeln, gelbe Paprika in Streifen, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Champignons putzen, vierteln. Gemüse und Pilze um die Hähnchenfilets in der Auflaufform verteilen. Für die Soße stückige Tomaten in Schüssel geben mit Tomatenmark verrühren. Kräftig vor allem Oregano würzen, damit die Soße einen mediterranen Geschmack bekommt, Kräuterquark unterrühren. Die Soße über Fleisch und Gemüse gießen, bis alles gut bedeckt ist. Mit dem Käse bestreuen und bei 180°C  etwa 30 Min. überbacken


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht14. März 2019 von Ulli in Kategorie "Fleischgerichte & Geflügel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.