März 14

Hähnchengeschnetzeltes mit Champignons in Senfsauce

Zutaten (2 Pers.)

200 g Hähnchenbrustfilet
150 g Champignons
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehen
50 ml Weißwein
100 ml Milch
1 EL Dijon-Senf
21EL grober Senf
100 g Schmand
Lauchzwiebeln
Basilikum
Salz, Pfeffer
Gewürzpfeffer
Brühegranulat

Zubereitung:

Zuerst das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, dann scharf anbraten und bei Seite stellen. Die Zwiebel fein würfeln und die Champignons sechsteln. Knoblauch sehr fein schneiden. Anschließend Zwiebeln andünsten. Champignons und Knoblauch dazugeben und mitdünsten. Mit dem Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Dann die Milch dazugeben und den Schmand unterrühren. Senf und Gewürze dazugeben. Das Ganze aufkochen lassen. Dann das Fleisch wieder dazugeben und für ca. 5 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die Lauchzwiebeln in feine Ringe, den Basilikum klein schneiden und dazugeben.

Am besten mit Nudeln servieren.


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht14. März 2019 von Ulli in Kategorie "Fleischgerichte & Geflügel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.