März 14

Lauch – Kartoffelauflauf mit Raclettekäse

Zutaten (2 Pers.)

2 Stangen Lauch
4-5 Kartoffeln, gekocht
200 g Kochschinken
150 g Raclettekäse

Zubereitung:

Den Lauch in ca. 10 cm lange Stücke schneiden und ein paar Minuten blanchieren lassen. Die Kartoffeln in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und den Schinken zu Röllchen aufrollen. Dann in eine Auflaufform Schinken, Lauch und Kartoffeln abwechseln ziegelförmig schichten. Darauf die Bechamelsauce gießen und den Raclettekäse darauf verteilen. Umluft 180°C ca. 30 min überbacken

Bechamelsauce:
30 g Butter
1-2 EL Mehl
400 ml Milch
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
Muskatnuss, Gewürzpfeffer

Die Butter schmelzen lassen und das Mehl darüber stäuben und leicht anrösten lassen. Dann nach und nach die Milch dazugeben. Am Anfang nur einen Teil der Milch dazu geben und die Masse wieder Glatt rühren, damit keine Klumpen entstehen. Danach die restliche Milch unterrühren. Die Sauce ca. 10 min leicht kochen lassen, dabei ständig rühren, da die Sauce schnell anbrennt. Nun die Sauce noch abschmecken.


Schlagwörter:
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht14. März 2019 von Ulli in Kategorie "Aufläufe & Gratins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.