März 14

Roter Linseneintopf

Zutaten (2 Pers.):

300 g Kartoffeln, festkochend
100 g Speckwürfel
200 g Linsen, rote
1 Dose stückige Tomaten, 400 g
2 Zwiebeln, 2-3 Karotten, 2 Knoblauchzehen
500 ml Brühe
2 EL Tomatenmark
2-3 EL Kräuteressig
Petersilie, Thymian, Majoran
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Paprikapulver, edelsüß, Paprikapulver, rosenscharf
2 Lorbeerblätter
4 Rindswürste
Schmand

Zubereitung:

Die Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Baconwürfel anbraten. Zwiebelwürfel dazugeben und andünsten. Die Linsen unter fließendem Wasser in einem Sieb gut auswaschen. Knoblauch klein hacken. Linsen und Knoblauch zu den Zwiebeln geben und andünsten. Dann Karotten, Kartoffeln und Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten lassen. Mit der Brühe ablöschen. Die stückige Tomaten dazugeben. Lorbeerblätter und Gewürze dazugeben. Das Ganze 30 bis 45 Minuten leicht kochen lassen.


Schlagwörter:
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht14. März 2019 von Ulli in Kategorie "Suppen & Eintöpfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.