März 18

Zucchinipuffer mit Parmesan

Zutaten (2 Pers.)

4 kleine Zucchini

20 g geriebener Parmesan

1 Bund Petersilie

2 Eier

2 EL Mehl

2 TL Olivenöl

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zucchini waschen, putzen und mit einer Reibe fein raspeln. In einer Schüssel mit 1 TL Salz mischen und ruhen lassen. Petersilie waschen und hacken. Die Zucchini im Sieb ausdrücken, anschließend mit Parmesan, Ei, Mehl, Salz und Pfeffer vermischen. In einer beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen, aus der Zucchinimasse kleine Puffer formen und in der Pfanne von beiden Seiten braten, bis sie goldbraun sind.

pro Portion: 350 kcal


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht18. März 2019 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.