März 25

Erdnuss Butter Pralinen

Für die Masse benötigt ihr:


20 Vollkornbutterkekse
230g Erdnussbutter , cremig oder crunchy
230g weiche Butter
250g Puderzucker
Kuvertüre (Vollmilch, Zartbitter oder weiße Schokolade)

Zubereitung:


Butterkekse zerbröseln, Erdnussbutter mit der weichen Butter in einer Schüssel vermengen. Den Puderzucker und die Kekse hinzufügen und Vermengen. Die Masse anschließend kaltstellen (ich habe es 2 Tage im Kühlschrank gehabt) bis die wieder fest ist (eventuell Gefrierfach) Nun die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Schüssel mit der Masse aus dem Kühlschrank bzw. Gefrierfach nehmen mit Hilfe eines Teelöffels eine kleine Menge abstechen und in der Hand zu einer Kugel formen (eventuell einmal Handschuhe nehmen) und dann durch die Kuvertüre ziehen mit einer Gabel die Pralinen dann nochmal kaltstellen und dann genießen.


Schlagwörter: , , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht25. März 2019 von Ulli in Kategorie "Kekse, Plätzchen & Pralinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.