März 25

Gebratene Reisnudeln

Zutaten (2 Pers.)

200 g Reisnudeln

20 g getrocknete Pilze

150 g mageres Schweinefleisch

1 TL Speisestärke, 1 EL Reiswein

Salz, Pfeffer

250 g Sojasprossen

½ grüne Paprika

Öl, 4 EL dunkle Sojasoße, 1 TL Erdnussöl

Reisnudeln in lauwarmen Wasser 30 Minuten einweichen. Pilze ebenfalls einweichen. Fleisch in kleine Streifen schneiden. Mit Stärke, dem Reiswein sowie mit Salz und Pfeffer gut vermischen. Paprika in Streifen schneiden. Nun etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin gut anbraten. Pilze, Paprika und die abgetropften Sojasprossen dazu geben. Salzen und pfeffern. Reisnudel abtropfen lassen und zum Fleisch geben. Mit der Sojasoße würzen und gut vermischen. Zum Schluss mit dem Sesamöl beträufeln.

pro Portion: 655 kcal


Schlagwörter: , , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht25. März 2019 von Ulli in Kategorie "Asia Küche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.