März 25

Hähnchencurry

Zutaten (2 Pers.)

250 g Hähnchenbrust, oder Putenbrust

400 ml Kokosmilch

2 EL Sojasauce

2 TL Currypaste rot

5 Frühlingszwiebeln

2 rote Paprikaschoten

1 Glas Bambusscheiben

1 Knoblauchzehe

Salz und Pfeffer

Zubereitung:


Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden, die Paprika und die Frühlingszwiebeln ebenfalls klein schneiden. Den Knoblauch hacken. Die Currypaste im Wok anbraten, sodass sich das Aroma entfalten kann, das Fleisch hineingeben und mitbraten. Wenn das Fleisch Farbe bekommen hat, das Gemüse und den Knoblauch hinzufügen und andünsten. Nun mit Kokosmilch ablöschen und etwas eindicken lassen, nach Bedarf die Sojasauce hinzufügen. Danach nur noch mit den Gewürzen abschmecken.
Dazu schmeckt Reis.


Schlagwörter: , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht25. März 2019 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.