März 26

Gefüllter Kohlrabi mit Hackfleisch

Zutaten (2 Pers.)

2 Kohlrabi, 1 Schalotte

150 g gemischtes Hackfleisch

Salz, Pfeffer, aus der Mühle

100 g mehligkochende Kartoffeln

2 EL Butter

75 ml Gemüsebrühe

50 ml Sahne

1 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitung:

Die Kohlrabis schälen, die Unterseite glatt abschneiden, das junge Grün fein hacken und die Kohlrabi mit einem Teelöffel oder Kugelausstecher aushöhlen. Anschließend etwa 10 Minuten dämpfen, abschrecken und trocken tupfen. Das ausgehöhlte Fleisch fein würfeln. Die Schalotte schälen, fein würfeln und mit dem Kohlrabi Grün unter das Hackfleisch mengen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und in die Kohlrabis füllen. Die Kartoffeln schälen und sehr klein würfeln. Zusammen mit den Kohlrabi Würfeln kurz farblos in heißer Butter anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Die Sahne zufügen und aufkochen lassen. Salzen, pfeffern und die gefüllten Kohlrabis hineinsetzen. Zugedeckt 15-20 Minuten leise gar köcheln lassen. Die gegarten Kohlrabis aus der Sauce nehmen und auf kleine Teller setzen. Die Gemüsesauce nach Bedarf noch etwas einköcheln lassen, abschmecken und um die Kohlrabis herum angießen. Mit Petersilie bestreut servieren.

pro Portion: 299 kcal


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht26. März 2019 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.