März 29

Gemüsesuppe chinesisch

Zutaten (2 Pers.)

250 g mageres Schweinefleisch
2 EL Sojasoße
1 TL Mehl, Salz, Pfeffer, Ingwerpulver
125 g Möhren
125 g Spinat
50 g Champignons
2 EL Pflanzenöl
1 L Heiße Fleischbrühe
15 g Glasnudeln
3 EL Sojasoße
2 EL Reiswein oder Sherry

Zubereitung:

Schweinefleisch in feine Streifen schneiden. Aus Sojasoße, Mehl, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren, Fleisch darin wenden und zugedeckt 15 Minuten marinieren. Inzwischen Möhren putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen, Blätter halbieren. Abgetropfte Bambussprossen in Streifen, Champignons in Scheiben schneiden. Öl in einen Topf erhitzen, Fleisch mit der Marinade hineingeben, rundum anbraten, mit Fleischbrühe aufgießen, Möhrenstreifen zugeben und gut 10 Minuten kochen lassen. Bambussprossen, Champignon und Glasnudeln in den Topf geben und weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Nach 5 Minuten den Spinat in die Suppe geben, mit Sojasoße, Reiswein, Ingwer und Salz gut abschmecken und servieren.



© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht29. März 2019 von Ulli in Kategorie "China Küche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.