April 10

Eier in Senfsauce

Zutaten (2 Pers.)

4 große Kartoffeln
4 Eier
2 EL Butter
4 EL Mehl
4 EL Senf, mittelscharf
250 ml Brühe
1 EL Essig
1 EL Zucker
Salz

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in einem großen Topf voll Salzwasser garen. Eier hart kochen. Butter in einem Topf zerlassen. Sobald sie flüssig ist, zügig das Mehl einrühren, bis eine Mehlschwitze entstanden ist. Senf unterrühren und Brühe aufgießen. Einige Minuten köcheln lassen. Senfsauce mit Essig, Zucker und Salz abschmecken. Ist der Senfgeschmack noch nicht intensiv genug, kann man noch ein wenig dazugeben. Senfsauce zu gepellten Eiern und Kartoffeln servieren.

pro Portion: 443 kcal


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht10. April 2019 von Ulli in Kategorie "Eierspeisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.