April 12

Würziges Kohlrabi-Gratin mit Hack

Zutaten für (2 pers.)

450 g Kohlrabi
2 Schalotten, 1 Knoblauchzehen
125 ml Gemüsebrühe
1 EL Pflanzenöl
200 g Rinderhack
1 TL Margarine, 2 EL Mehl
125 ml Milch, 1,5% Fett
40 g Frischkäse
2 EL Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
50 g Käse, gerieben

Zubereitung:

Kohlrabi in Stifte geschnitten. Schalotten und Knoblauch abziehen, dann sehr fein würfeln. Kohlrabistifte etwa 15 Min. in der Brühe garen lassen, dann abgießen. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch sowie Tatar anbraten, bis das Fleisch krümelig ist. Nun das Fleisch in einer Auflaufform verteilen und die Kohlrabistifte darauf geben. Margarine in einem Topf zerlassen, das Mehl einrühren, Milch aufgießen und erhitzen. Dann den Frischkäse hinzufügen und schmelzen lassen. Mit Petersilie, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend die Sauce über den Auflauf gießen und mit geriebenem Käse bestreuen. Das Gratin eine halbe Stunde bei etwa 175° backen lassen, bis der Käse eine goldgelbe Kruste hat.

pro Portion: 380 kcal


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht12. April 2019 von Ulli in Kategorie "Aufläufe & Gratins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.