April 16

Reisauflauf

Zutaten (2 Pers.)

100 g Rundkornreis
375 ml Milch, 25 g Butter
2 EL Zucker, 1/2 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier, 4 cl Rum
75 ml Apfelsaft
1 Apfel
etwas Zimtzucker, 50 g Puderzucker
1/2 Päckchen Vanillezucker
Mandelblättchen oder Stifte zum Bestreuen
Butter und Brösel für die Form

Zubereitung:

Milch mit Butter, dem Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz aufkochen. Reis dazu und auf kleiner Flamme ca. 30 Min. einkochen lassen, dann erkalten lassen. Eigelb, Rum und Apfelsaft unterrühren. Eine gefettete Auflaufform mit Brösel einstreuen. Die geschälten Äpfel hobeln. Hälfte der Reismasse in die Form, mit den Apfelblättchen belegen, mit Zimtzucker bestreuen und die restliche Reismasse darüber geben. Bei 170°C ca. 40 Minuten goldgelb backen. Dann Eiweiß steif schlagen, Puderzucker und Vanillezucker untermengen, nochmals aufschlagen. Eischnee auf Auflauf geben, mit Gabel ein Muster ziehen. Mit Mandelblättchen oder Stiften bestreuen, weitere 20 Min. backen bis er goldbraun ist. Auflauf auf Früchtespiegel warm anrichten. Früchtespiegel: 200 g Himbeeren passieren, durchsieben, mit Zucker oder Honig abschmecken und auf die Teller verteilen. Etwas Joghurt auf den Früchtespiegel geben.

pro Portion: 160 kcal


Schlagwörter: , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht16. April 2019 von Ulli in Kategorie "Aufläufe & Gratins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.