Mai 4

Putengeschnetzeltes auf Porree

Zutaten (2 Pers.)

400 g Putenbrust
Öl
400 g Porree (Lauch)
1 Paprikaschote rot
200 ml Hühnerbrühe
5 EL Sojasauce
100 g Schlagsahne
1 TL Currypulver
Salz & Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Die Putenbrust in mundgerechte Streifen schneiden. Das Putengeschnetzelte in dem Butterschmalz in einer Pfanne rundherum anbraten. Den Porree in Ringe schneiden und die Ringe gründlich in kaltem Wasser durchspülen, um den Sand zu entfernen. Die Paprikaschote waschen, entkernen und klein schneiden. Die Porree Ringe und die kleingeschnittene Paprika zur Putenbrust geben und mit anbraten. Alles mit 200 ml der Hühnerbrühe ablöschen. Die Sojasauce und die Schlagsahne einrühren. Das Putengeschnetzelte anschließend noch mit Currypulver, Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Das Putengeschnetzelte auf Porree servieren, solange das Gemüse noch Biss hat.

pro Portion: 589 kcal


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht4. Mai 2019 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.