Mai 26

Vegetarische Spargelcremesuppe mit Parmesan

Zutaten (2 Pers.)

300 g Spargel
Salz, Zucker, Muskat
1EL Butter, 1 EL Mehl
50 ml Sahne
Pfeffer, aus der Mühle
15 g Parmesan
Kerbel, zum Garnieren

Zubereitung:

Den Spargel schälen in 3 cm Stücke schneiden. Spargelschalen mit 750 ml Wasser, 1 Prise Salz und 1 Prise Zucker im Topf zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. köcheln. Den Fond durch ein Sieb in einen Topf passieren, erneut zum Kochen bringen und Spargelstückchen 4-5 Min. darin garen. Stücke herausnehmen und abtropfen lassen. Butter im Topf zerlassen, Mehl zugeben und verrühren, leicht Farbe nehmen lassen. Nach und nach mit 450 ml Spargelfond ablöschen. Kräftig verrühren, damit keine Klumpen entstehen. Spargelstücke, bis auf die Spitzen, zugeben ca. 10 Min. köcheln lassen, immer wieder rühren. Suppe fein pürieren, Sahne unterrühren und kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und abschmecken. Die Suppe in Schälchen füllen, mit Parmesan, Kerbel und frisch gemahlenem Pfeffer garniert servieren.

pro Portion: 219 kcal


Schlagwörter: , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht26. Mai 2019 von Ulli in Kategorie "Suppen & Eintöpfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.