Mai 28

Thunfisch Frikadellen

Zutaten (2 Pers.)

2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft
2 große EL Magerquark
2 Eier
2 EL Paniermehl
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß zum Würzen, jeweils ca. 1 gestrichenen TL
1 Handvoll frisches Basilikum
Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Den Thunfisch sehr gut abtropfen lassen, bzw. die Flüssigkeit ausdrücken. In eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten hinzugeben. Alles mit einer Gabel sehr gut vermengen. Basilikum hacken und ebenfalls untermengen. Mit den Händen nochmal alles durchkneten und 6 Frikadellen formen, diese für 20 Minuten in den Kühlschrank geben damit sie etwas fester werden. Sie sind vor dem Braten sehr weich, das ist aber ganz normal. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Thunfisch Frikadellen von beiden Seiten ca. 8 Minuten anbraten bis sie goldbraun sind. Vor dem ersten Wenden 2 Minuten braten, damit sie stabil bleiben. Beim Braten solltet Ihr mittlere Hitze verwenden.


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht28. Mai 2019 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.