Juli 16

Ofenreisfleisch

Zutaten (4 Pers.)

1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote
1 Gemüsezwiebel
700 g Rindernackensteak
Salz, Pfeffer, Rosenpaprika
3 EL Olivenöl
1 EL flüssiger Honig
EL Gemüsebrühe (instant)
200 g Reis
1 Knoblauchzehe
200 g griechischer Sahnejoghurt
5 Stiele Petersilie

Zubereitung

Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden. Fleisch trocken tupfen, in Streifen schneiden. Alles mit je 1 TL Salz, Pfeffer und Paprikapulver, 2 EL Öl und Honig mischen. Auf einem Blech verteilen, ca. 30 Minuten backen. 3⁄4 l heißes Wasser und Brühe verrühren. Reis und Flüssigkeit zum Fleisch geben und untermischen, weitere 30 Minuten weiterbacken. Knoblauch schälen, hacken. Mit 1 EL Öl und Joghurt verrühren, würzen. Petersilie waschen, hacken. Reisfleisch mit Petersilie bestreuen. Joghurt dazu reichen.


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht16. Juli 2019 von Ulli in Kategorie "Aufläufe & Gratins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.