November 5

Knuspriges Bauernbrot

Zutaten:

300 g Weizenmehl Type 405
280 g Weizenmehl Type 1050
1 EL Zucker
2 TL Salz
1 P Trockenhefe
2 TL Brotgewürz
380 ml lauwarmes Wasser
etwas Mehl zur Teigverarbeitung

Zubereitung:

Hefe in lauwarmen Wasser auflösen. Die beiden Mehlsorten mit Brotgewürz, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Nun das Hefewasser zugeben und alles gut vermischen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten zu einem runden Laib formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und zugedeckt ca. 60 Min. ruhen lassen. Brot üppig mit Wasser bestreichen. 15 Min. im Backofen bei 200 Grad anbacken. Danach die Ofentemperatur auf 180 Grad reduzieren und das Brot ca. 40 Min. fertig backen. Vollständig erkalten lassen.

Brotgewürz:

Fenchel (Teebeutel habe ich verwendet)
Anis (gemahlen)
Koriander (gemahlen)
Kümmel (gemahlen)

Ich habe den Inhalt 4 Teebeutel und jeweils 1 El von den Gewürzen genommen. Diese Mischung wenn möglich in einem Mörser fein verreiben. Auf 500 g Mehl etwa 2 Teelöffel nehmen.


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht5. November 2019 von Ulli in Kategorie "Brot & Brötchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.