November 7

Brotstangen oder Brötchen

Zutaten:

10 g Hefe
300 ml Wasser
1 Prise Zucker
380 g Mehl550er
1 TL Salz

Zubereitung:

Die Hefe mit Zucker in lauwarmen Wasser auflösen. Mehl und Salz mischen ebenfalls zugeben. Alles mit einem Backlöffel kurz durchrühren bis alles verbunden ist. Den Teig abdecken und ihn für mindestens 2 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Man kann den Teig auch über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Dann reichlich Mehl auf die Arbeitsplatte geben und den Teig vorsichtig darauf schütten -ohne viel Luft herauszudrücken. Auf keinen Fall kneten. Den Teig mit Mehl bestreuen und je nach Wunsch mit einer Teigkarte in 3 abstechen Bei etwa 220° Heißluft -ca. 20 Minuten. Dabei einen Topf mit ca. 250 ml Wasser in den Ofen stellen. Der Teig ergibt: 3 kleine oder 2 große Baguettes oder 8 Brötchen oder Brotstangen


Schlagwörter:
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht7. November 2019 von Ulli in Kategorie "Brot & Brötchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.