März 29

Apfel Muffins

Zutaten für 12 Stück:

1 kleiner Apfel
170 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
120 g weiche Butter
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
180 g Zucker
Saft einer Zitrone

Zubereitung:

Apfel schälen und klein würfeln. Stückchen sofort in den Zitronensaft legen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier cremig rühren. Mehl und Backpulver vermischen. Mischung unter die Eiercreme rühren. Apfelstückchen und etwas Saft vorsichtig unterheben. Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen. Bei 180° C etwa 30 Minuten backen. In der Form (Förmchen) abkühlen lassen.