März 27

Saftiges Bauernbrot

Zutaten:

250 g Mehl (405)
250 g Mehl (1050)
1 T. Trockenbackhefe
2 TL salz
1 TL Zucker
1 TL Brotgewürz (Koriander, Anis, Kümmel, Fenchel)
300 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung:

Beide Mehlsorten zusammen mit der Hefe in einer Schüssel gut vermischen. Übrige Zutaten und Wasser zugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 45 Minuten gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Den Teig auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten. Anschließend zu einer ca. 20 cm langen Rolle formen und auf ein Backblech legen. Erneut an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen, bis er sich erneut sichtbar vergrößert hat. Mit einem scharfen Messer die Oberfläche ca. 2 cm tief zu einem Kreuz einschneiden. Das Brot gut mit Wasser bestreichen und leicht mit Mehl bestreuen. Im unteren Drittel des heißen Backofens (210°) zunächst ca. 15 Minuten backen. Dann die Temperatur reduzieren und das Brot bei 180° im unteren Drittel des Backofens ca. 30 Minuten fertig backen.


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht27. März 2020 von Ulli in Kategorie "Brot & Brötchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.