August 21

Zucchini Frittata

Zutaten: (2 Pers.)

1 Zwiebel
2 Zucchini
2 Kartoffel
4 Eier
Petersilie, Basilikum
6 EL Parmesan
Salz, Pfeffer
2 EL Butter

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und würfeln, die Kartoffeln kochen, danach ebenfalls würfeln. Zucchini eventuell entkernen und würfeln. Nun Butter in einer großen Pfanne schmelzen, und die Zwiebel bei sehr niedriger Hitze 2-3 Minuten glasig dünsten, aber die Zwiebel nicht braun werden lassen. Die Zucchiniwürfel dazugeben und weitere 2-3 Minuten dünsten und dann die Kartoffelwürfel 1 Minute mitkochen lassen. Die Eier mit dem Parmesan, Petersilie, Basilikum, Salz und Pfeffer aufschlagen und über das Gemüse gießen. Bei niedriger Hitze ca. 5 Minuten kochen bis die Eiermischung an den Rändern gestockt ist, aber in der Mitte noch flüssig ist. Vom Herd ziehen, und in der Zwischenzeit den Grill vorheizen. Die Frittata unter den heißen Grill schieben, und bräunen. Die Frittata schmeckt warm und kalt sehr gut.

pro Person etwa 332 kcal


Schlagwörter: , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht21. August 2020 von Ulli in Kategorie "Low Carb

1 COMMENTS :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.