August 22

Ratatouille

Zutaten (2 Pers.)

1 Zucchini
1 Aubergine
1/2 Paprika, grün
1/2 Paprika, rot
3 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Thymian, Rosmarin
1 Lorbeerblatt
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zucchini, Aubergine, beide Paprika und Tomaten gründlich abwaschen. Dann in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln anbraten. Nach fünf Minuten Paprika hinzugeben und mitbraten. Nach weiteren fünf Minuten 1 EL Öl nachlegen und die Aubergine hinzugeben. Weitere fünf Minuten später dann auch die Tomaten und den Knoblauch unterrühren. Gewürze hinzufügen. Hitze reduzieren und das Ratatouille bei geschlossenem Deckel 40 Minuten köcheln lassen. Nach Belieben nochmals mit Gewürzen abschmecken, dann kann serviert werden.

Tipp: Ohne Beilagen ist das Ratatouille sehr sättigend und eignet sich für jede Diät und die Low Carb-Ernährung. Wem es so aber zu wenig ist, der kann etwa Reis als Beilage servieren

pro Portion etwa 147 kcal


Schlagwörter: , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht22. August 2020 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.