Oktober 5

Wirsing Eintopf (Low Carb)

Zutaten: (2 Pers.)

1/2 Wirsing mittelgroß (etwa 400 g)
1/2 Zwiebel
50g Speck in Stückchen
400 ml Flüssigkeit
250 g Gehacktes (halb/halb)
1 Ei
1 EL Senf
1 EL Semmelbrösel
Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüss
1 Loorberblatt
nach Geschmack etwas Kümmel und Muskatnuss geriebenen
2 EL Creme Fraiche (optional)

Zubereitung:

Den Wirsing vom Strunk befreien und in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel klein hacken. In einem großen Topf die Zwiebel und den Speck in etwas Öl anschwitzen. Wirsing hinzu geben und mit anschwitzen. Rühren, damit nichts anbrennt. Dann mit der Flüssigkeit aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Muskat, Kümmel würzen und das Loorbeerblatt hinzu geben. Das ganze aufkochen und mit Deckel 15 Minuten leicht köcheln lassen. Ab und an umrühren. Währenddessen die Hackbällchen zubereiten, hierfür das Hack Hack, Senf, Semmelbrösel, Ei, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verkneten und kleine Bällchen formen. Circa 15 Stück. Die Hackbällchen in der Pfanne ca 5 Minuten von allen Seiten anbraten. Dann zum Wirsing hinzu geben und noch 30 Minuten weiter köcheln lassen. Zum Schluss Creme Fraiche untermengen, dies kann aber auch weg gelassen werden.


Schlagwörter: , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht5. Oktober 2020 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.