Oktober 5

Würzige Erbsensuppe mit Brokkoli und Schinken

Zutaten:(2Pers.)

100 g Brokkoli
1 Zwiebel
1 EL Öl
350 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
Thymian, Salz, Pfeffer
150 g TK-Erbsen
50 gr. Schinkenwürfel
1 EL kalte Butter
100 ml Kokosmilch (Dose)
Muskat, Kresse

Zubereitung:

Brokkoli in kleine Röschen teilen. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Nun das Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Brokkoli zufügen und mit andünsten. Mit Brühe ablöschen. Lorbeerblatt und Thymian zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 15 Minuten köcheln. Erbsen nach ca. 10 Minuten Garzeit mitkochen. Schinkenwürfel inzwischen in ½ EL heißem Öl in einer Pfanne knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Lorbeer und Thymianzweig aus der Suppe nehmen. Ca. 4 EL Erbsen ebenfalls aus der Suppe nehmen. Butter und Kokosmilch in die Suppe geben und einem Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Suppe in Schüsseln anrichten und Schinkenwürfel darauf verteilen. Die Erbsen darüber verteilen und mit Kresse garniert servieren.


Schlagwörter: , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht5. Oktober 2020 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.