Oktober 6

Paprika Sahne Schnitzel (Low Carb)

Zutaten (für 2-3 Personen ohne Beilage):

800 g Schnitzel vom Schwein
2-3 Paprika (rot, gelb)
1 Zwiebel
200 ml Sahne
150 ml Gemüsebrühe
1 El Butter
Salz, Pfeffer
2 EL Paprikapulver edelsüß, 1 EL Paprikapulver rosenscharf
1 EL Mehl (die kleine Menge schadet auch bei Low Carb nicht)
1 EL Zucker (bei Low Carb ggf. durch Zuckerersatz ersetzen oder ganz weglassen)
etwas Öl

Zubereitung:

Heizt den Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze oder 180 Grad Umluft vor. Ich habe Ober/Unterhitze bevorzugt. in der Zwischenzeit würzt Ihr die Schnitzel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer und schneidet sie in etwa 8-9 Stücke. Die Paprika werden in dünne Streifen geschnitten, und die Zwiebel in feinen Ringe, und in der Butter bei mittlerer Hitze in der Pfanne in etwa 5 Minuten angebraten, bis sie etwas Farbe annehmen. Dann gebt Ihr den EL Mehl hinzu, rührt fleißig um, damit nichts anbrennt und brutzelt unter Rühren noch 1 Minute weiter. Jetzt wird mit Brühe und Sahne abgelöscht und ordentlich mit Salz und Pfeffer, sowie 1 EL Zucker und dem Paprikapulver gewürzt und kurz aufgekocht. Schmeckt einfach ab, wie intensiv Ihr den Paprikageschmack drin haben möchtet und variiert ggf. etwas mit den Mengenangaben von edelsüß und rosenscharf. Legt die Schnitzel in eine flache, leicht gefettete Auflaufform und übergießt sie mit den Zwiebeln, den Paprika und der Sauce. Jetzt kommt das Ganze für 20 bis 25 Minuten in den Ofen.

Das Paprika Sahne Schnitzel schmeckt pur, dann ist es auch Low Carb geeignet oder auch mit Nudeln, Reis oder Kartoffeln….es ist super schnell und einfach zuzubereiten…


Schlagwörter: , , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht6. Oktober 2020 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.