Oktober 6

Sauerkraut Hackfleisch Gratin

Zutaten: (2Pers.)

250 g Sauerkraut
250 g Hackfleisch vom Rind oder halb/halb
1/2 Zwiebel
100 g Cheddar Käse gerieben
etwas Pizzagewürz oder italienische Gewürze (z.B. Oregano, Thmyian, Majoran, Estragon)
Salz, Pfeffer
ca. 125 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

Das Hackfleisch in einer Pfanne in etwas Öl krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel klein hacken und kurz mit anschwitzen.
Nun das Sauerkraut und die Gemüsebrühe hinzugeben, alles gut vermengen und für ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Sauerkraut gar ist (kann je nach Sauerkraut Variante etwas variieren, also einfach zwischendurch probieren). Heizt derweil den Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vor. Wenn Eure Pfanne ofenfest ist, dann könnt Ihr alles in der Pfanne lassen, ansonsten in eine Auflaufform umfüllen. Den geriebenen Cheddar Käse darüber verteilen, mit etwas Pizzagewürz /italienischen Kräutern toppen und für ca. 10 Minuten überbacken, bis der Käse goldgelb zerlaufen ist.


Schlagwörter: , , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht6. Oktober 2020 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.