Oktober 6

Schmorgurken mit Hackfleisch (Low Carb)

Zutaten: (2Pers.)

1 Kilo Salatgurken (Gewicht inkl. Schale und Kerne)
250 g Rinderhack
1/2 Zwiebel
1 gehäufte EL mittelscharfen Senf
1/2 gehäuften EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
50 g Sahne
50 g Frischkäse Natur
(alternativ könnt Ihr anstatt Sahne und Frischkäse auch 200 g Saure Sahne verwenden)
etwas Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Zunächst die Gurken schälen und die Gurken in Stücke schneiden und beiseite stellen. Die Zwiebel wird fein gehackt. Als nächstes bratet Ihr das Hackfleisch in etwas Öl in einer Pfanne oder Bräter krümelig, gebt die Zwiebeln hinzu und würzt alles ordentlich mit Salz und Pfeffer, ich habe direkt einen TL Salz genommen, die Gurken benötigen Salz, damit Geschmack dran kommt. Dann das Tomatenmark und den Senf unterrühren und kurz mit anschwitzen.
Nun gebt Ihr die Gurken hinzu, verrührt alles gut und lasst es auf kleiner bis mittlerer Hitze mit Deckel ca. 40 Minuten schmoren. Ab und zu mal umrühren. Zum Schluss gebt Ihr Frischkäse und Sahne hinzu, rührt alles gut um und schmeckt nochmal mit Salz und Pfeffer ab. Als Alternative zu Frischkäse und normaler Sahne könnt Ihr die Schmorgurken auch mit saurer Sahne zubereiten, so wird es auch im Original gemacht.

Die Schmorgurken mit Hackfleisch sind Low Carb tauglich, ansonsten empfehle ich Euch Salzkartoffeln als Beilage für die restlichen Mitesser


Schlagwörter: , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht6. Oktober 2020 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.