Oktober 8

Kohlrabi Hack Gratin (Low Carb)

Zutaten (2 Pers.)

2 Kohlrabi (ca. 500 g)
300 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehen
2 Frühlingszwiebeln
125 g Rotkäppchen “Frischer Landrahm”
100 ml Sahne
100 g geriebener Emmentaler oder ein anderer würziger Käse
Salz, Pfeffer, Muskat gerieben
Öl zum Anbraten und für die Auflaufform

Zubereitung:

Den Kohlrabi in Stifte schneiden und in Salzwasser für 15 Minuten vorkochen. Währenddessen die Zwiebel fein hacken und den Knoblauch pressen. Rinderhack in der Pfanne krümelig braten, dann Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und noch etwas weiter braten. Für die Sauce vermengt Ihr die Sahne mit dem Landrahm und würzt sie ordentlich mit Salz, Pfeffer und Muskat. Eine Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und untermengen. Den Kohlrabi abgiessen und in die Auflaufform füllen. Das Hackfleisch untermengen und die Sauce gleichmäßig über dem Auflauf verteilen. Zum Schluss kommt der Käse darüber und Ihr gebt Euren leckeren Kohlrabi Hack Gratin in den vorgeheizten Ofen und lasst ihn dort für ca. 30 Minuten drin, bis der Käse goldgelb ist.


Schlagwörter: , , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht8. Oktober 2020 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.