November 20

Frikadellen (Low Carb)

Zutaten (für 6 Frikadellen)

500 g Rindergehacktes
1 Zwiebel ganz fein gehackt
1 TL Senf mittelscharf
1 TL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 gestrichenen TL Salz und Pfeffer
1 Ei Größe M
Petersilie oder Schnittlauch

Zubereitung:

Alle Zutaten gut mit den Händen verkneten und daraus 6 Frikadellen formen. Diese noch etwas in den Kühlschrank stellen, damit sie fester werden.Zum anbraten nehme ich immer Butter, bzw. Biskin. Einen guten Schuss davon in der Pfanne auf starker Hitze zum Bruzzeln bringen. Frikadellen in die Pfanne geben und von beiden Seiten auf mittlerer bis starker Hitze ca. 4 Minuten anbraten. Dabei aufpassen, dass sie nicht verbrennen. Wenn sie die gewünschte Farbe angenommen haben, dann bei kleiner Hitze in der Pfanne gar ziehen lassen. Das dauert ca. 10 Minuten. Es klappt herrlich ohne Semmelbrösel oder Paniermehl. Die Low Carb Frikadellen werden trotzdem locker leicht…


Schlagwörter: ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht20. November 2020 von Ulli in Kategorie "Fleischgerichte & Geflügel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.