November 20

Kohlrabi Lasagne (Low Carb)

Zutaten (2 Pers.)

4 größere Kohlrabi
500 g Gehacktes (ich hatte halb/halb)
1 Zwiebel
1 Dose stückige Tomaten
2 EL Tomatenmark
200 g Kräuterfrischkäse
1 Becher Creme Fraiche
150 g geriebenen Emmentaler
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Kohlrabi schälen und in dünne Scheiben schneiden, ca. 1/2 cm dick. Nun die Kohlrabi für 15 Minuten im Salzwasser bissfest garen und abschütten. In einer Pfanne mit etwas Öl das Hackfleisch krümelig anbraten. Die Zwiebeln hinzu geben und 2 Minuten mit anschwitzen. Tomatenmark ebenfalls kurz in der Pfanne mit anschwitzen und dann untermengen. Das ganze wird nun mit der Dose Tomaten abgelöscht und der Frischkäse untergerührt. Wenn die Sauce zu dick erscheint, dann noch etwas Wasser hinzu. Ich habe die Dose der Tomaten noch ca. 3/4 mit Wasser gefüllt und hinzu gegeben. Die Sauce 10 Minuten köcheln lassen. Ordentlich mit Salz, Pfeffer und Gewürzen nach Wahl würzen. Durch den Frischkäse wird sie relativ mild. Eine Auflaufform fetten und abwechselnd die Kohlrabischeiben und die Sauce schichten. Dabei mit den Kohlrabi beginnen und mit der Sauce abschliessen. Auf die letzte Schicht Sauce gebt Ihr nun die Creme Fraiche und verstreicht sie gleichmäßig. Alles mit dem geriebenen Käse bestreuen und nun für 180 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen, bis der Käse goldgelb verlaufen ist.


Schlagwörter: , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht20. November 2020 von Ulli in Kategorie "Aufläufe & Gratins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.