Dezember 24

Rinderzunge mit Kapernsauce

Zutaten (4 Pers.)

1 Zunge vom Rind frisch oder gepökelt
2 Karotten, klein gewürfelt
1 Stück Knollensellerie, klein gewürfelt
1 Stange Porree, in Ringen
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
1 Nelke
Thymian, Pfefferkörner

Für die Sauce:

1 Eigelb
100 g Sahne
50 g Butter
2 EL Mehl
200 ml Wein, weiß
300 ml Brühe vom Zungekochen
Salz und Pfeffer
1 EL Kapern

Zubereitung:

Die Zunge 10 Min. in kochendes Wasser geben, Wasser abgießen. Zunge mit der gespickten Zwiebel, Karotten, Sellerie, Porree, Thymian und zerdrückten Pfefferkörnern und 1 l Wasser in einem Topf erhitzen und 2 ½ – 3 Std. kochen. Zunge aus dem Sud nehmen, kalt abspülen und schälen. Den Sud passieren. Eigelb und Sahne mischen. Butter und Mehl zu einer Mehlschwitze rühren. Mit dem Weißwein und der Brühe ablöschen. Bei schwacher Hitze zu einer sämigen Sauce kochen. Nach ca. 30 Min. das mit der Sahne verrührte Eigelb zugeben. Bis kurz vors Kochen bringen, abschmecken und die Kapern unterrühren. Die Zungenscheiben mit der Sauce überziehen und servieren.


Schlagwörter: , ,
© 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht24. Dezember 2020 von Ulli in Kategorie "Fleischgerichte & Geflügel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.