November 24

Schweinemedaillons im Speckmantel mit Waldpilzen (Low Carb)

Zutaten (4 Pers.)

500 g Schweinefilet am Stück
12 Scheiben Bacon
Thymian, Pfeffer, Butter, Senf
700 g frische Pilze (Pffferlinge und braune Champignons )
1 Zwiebel
100 g Schinkenwürfel
150 g Creme Legere mit Kräutern
etwas Weißwein und etwas hellen Balsamico
100 ml Wasser

Zubereitung:

Das Schweinefilet in 6 etwa gleich grosse Medaillons schneiden, pfeffern, mit Senf einreiben und mit zwei Scheiben Bacon ummanteln. Thymian drauf streuen. In eine gebutterte Auflaufform setzen und bei 200° in den Backofen schieben. 25 Minuten garen lassen. Die Pilze putzen, in dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne anbraten. Kleingehackte Zwiebeln hinzu geben und mitbraten. Die Schinkenwürfel separat braten. Nun alles in die große Pfanne geben und mit einem großen Schuss Weißwein und einem kleinen Schuss Balsamico ablöschen. Wasser hinzu geben und Creme Legere einrühren. Noch ca 5 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren. Die Medaillons aus dem Ofen holen, noch zwei Minuten ziehen lassen und dann mit der Pilzpfanne servieren.

Oktober 21

Pilz-Kräuter-Gewürzmischung mit getrockneten Pilzen

Zutaten:

20 gramm Steinpilze getrocknet
30 gramm Mischpilze getrocknet
1 Tl Thymian gerocknet
1 El Rosmarinnadeln getrocknet
2 El gehäuft Salat Kräuter getrocknet mit Zwiebel, Petersilie,
2 El Fleur de sel oder Meersalz

Zubereitung:

Die getrockneten Pilze abwiegen. Die Mischpilze, Steinpilze, Salz und Lorbeerblatt , Rosmarin und Thymian im Mixer zerkleinern und die getrockneten Salatkräuter zu der Pilzmischung geben. Alles noch mal zerkleinern die Pilz-Kräuter-Gewürzmischung sollte sehr fein wie ein Gewürzsalz sein. Die Gewürzmischung in ein kleines Schraub oder Weckglas füllen. Verschlossen hält es Monate sein Aroma.

April 10

Hähnchenbrustfilet mit Pilz-Sauce

Zutaten (2 Pers.)

350 g Hähnchenbrustfilet
500 g Champignons
200 ml Gemüsebrühe
2 Frühlingszwiebeln
4TL Erdnussöl
60 g Frischkäse, 5 % Fett
Salz
Pfeffer
Paprikapulver, Petersilie

Zubereitung:

Das Hähnchenbrustfilet beidseitig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Pilze in kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin 1 Minute glasig dünsten. Pilze zugeben und bei starker Hitze 5 Minuten braten. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Frischkäse dazugeben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer die Sauce abschmecken und warmhalten. Den Rest des Erdnussöls in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenfilet darin 6 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten. Das Hähnchenfilet anrichten, die Sauce darüber geben und mit Petersilie garnieren.

pro Portion: 348 kcal