März 13

Wirsing mit Pfifferlingen

Zutaten (2 Pers.)


1 Glas (290 ml) Pfifferlinge
1 Wirsingkohl (ca. 500 g)
1 Zwiebel
2 EL Butterschmalz
Salz und Pfeffer
Muskat
100 g Schlagsahne

Zubereitung:

Pfifferlinge gut abtropfen lassen. Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Butterschmalz im großen Topf erhitzen. Zwiebel und Wirsing darin unter Wenden 3–4 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne angießen, aufkochen und weitere 10 Minuten schmoren. Pfifferlinge unterheben. Alles zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Dazu passt Reis…


pro Portion: 270 kcal ohne Reis

März 13

Wirsing – Nudel – Auflauf

Zutaten (2 Pers.)


100 g Nudeln
500 g Wirsing
2 Zwiebel
2 TL Öl
Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel
100 ml Gemüsebrühe
2TL groben Senf
80 g leichter Fetakäse

Zubereitung:


Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Wirsing zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Gemüsebrühe zugießen. Zugedeckt ca. 5 Minuten schmoren. Senf unterrühren. Nudeln abgießen. Mit Wirsing mischen und in eine gefettete Auflaufform füllen. Mit zerbröckeltem Fetakäse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.
 

pro Portion: 350 kcal

März 13

Wiener Kartoffelgulasch

Zutaten (2 Pers.)

500 g Kartoffeln
1 Zwiebel
(ca. 250 g) Wirsingkohl
1 EL Butterschmalz
Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika
1 TL getrockneter Thymian
1 Dose (425 ml) stückige Tomaten
200 g Wiener Würstchen
1 EL Öl

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Wirsing putzen, waschen und in Stücke schneiden. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Kartoffeln und Zwiebel darin ca. 10 Minuten unter Wenden anbraten. Wirsingkohl zufügen und 3-4 Minuten mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Thymian würzen. Tomaten und 375 ml Wasser zugeben, aufkochen und ca. 15 Minuten schmoren lassen. Würstchen in dicke Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Würstchen darin rundherum anbraten. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben. In einer Schüssel anrichten, mit Thymian bestreuen.

pro Portion: 580 kcal